Klapheck´s Hof

Landfleischerei

Fleisch und Wurst frisch vom Land


So fing alles an

Der Hof Klapheck in Bottrop-Kirchhellen ist ein bäuerlicher Kleinbetrieb mit Direktvermarktung.
Nach dem Krieg bauten Änne und Theo Klapheck den  zerbombten Hof langsam wieder auf und brachten den kleinen Vollerwerbsbetrieb wieder auf Vordermann. Betriebszweige waren zunächst Milchkühe, Rindermast, Schweinemast und Ackerbau.
Niedrige Erlöse bei Milch und Schweinefleisch führten Anfang der 70er Jahre wieder zu strukturellen Änderungen.



Die Milchviehhaltung wurde aufgegeben und eine kleine „Ab Hof – Vermarktung“ wurde ins Leben gerufen. Anfänglich wurden die auf dem Hof geschlachteten Rinder und Schweine durch das Küchenfenster an die ersten Kunden verkauft. Bald schon wurde aber auch ein kleiner Laden mit Kühltheke eingerichtet. Auch begann man jetzt mit der Herstellung von hausgemachten Wurstwaren und räucherte Mettwurst und Schinken.



 

 

Nach weiteren Umbaumaßnahmen können wir nun unsere frischen Fleisch- und Wurstwaren in einem modernen Laden präsentieren, der alle Hygieneanforderungen erfüllt. Hinzugekommen ist auch ein rustikaler Partyservice für private Feiern von 10 Personen bis zu Veranstaltungen von einigen hundert Personen.